Menü
  • Zügelservice Schweiz

Tipps beim zügeln

Lagerung

Wer noch keine Wohnung gefunden hat, muß seine Möbel einlagern. Hierfür bietet unser Zügelunternehmen und Umzugsunternehmen Einlagerung in ein Lager, Lagerräume, Möbellager oder ein Selfstorage an. Ihr Umzugsgut kann von unserer Zügelfirma oder Umzugsfirma auch in einer Lagerbox, Lagerkiste oder Umzugscontainer in einer Containerhalle gelagert werden.

Umzug nach Feierabend oder am Wochenende

Wer während der normalen Geschäftszeit nicht umziehen kann - für den fährt unser Zügelservice oder Umzugsservice auch gern abends und am Wochenende - und das an 365 Tagen im Jahr.

Abmeldung und Ummeldung

Beim Wohnortwechsel in Ihr neues Heim sind die gesetzlichen Meldevorschriften zu beachten. Die Abmeldung, Ummeldung oder Anmeldung Ihres Wohnortwechsels erfolgt in Zürich in der Regel beim Bevölkerungsamt oder Personenmeldeamt oder sonst je nach Ort oder Land im zuständigen Meldeamt oder Einwohnermeldeamt, es kann auch ein Bürgeramt, Bürgerhaus oder Rathaus sein.
Anmeldung Zürich : https://www.stadt-zuerich.ch/prd/de/index/bevoelkerungsamt/personenmeldeamt.html

Sparen vor dem Umzug

Wer rechtzeitig vor dem Umzug oder vor der Übersiedlung nicht mehr benötigte Sachen aussortiert, der kann viel Umzugskosten sparen. Eine gute Verpackung des Umzugsgutes in stabilen und stapelfähigen Kartons, Umzugskartons, Umzugskisten -
in guter Qualität : doppellagig min. 2.3 bis 2.4 spart Laderaum und damit auch Umzugskosten.

Checklisten

Zur Umzugsvorbereitung für Ihren Umzug oder Transport empfiehlt unser Umzugsteam eine Umzugscheckliste - damit bei den vielen Umzugsvorbereitungen und Terminen rund um den Umzug Transport nichts vergessen wird. Hier die Checkliste

Zoll

Für internationale Umzüge , egal ob Umzug vom Ausland in die Schweiz oder Umzug von der Schweiz ins Ausland, wir kümmern uns um die Zollerklärung, Zollanmeldung und Zollabfertigung über unsere Zollagentur an der Zollgrenze beim jeweils zuständigen Zollamt oder Hauptzollamt.

Unsere Helfer nehmen Ihnen viel ab

Beim Umzug selbst können wir Ihnen alle schweren oder schwierigen Dinge abnehmen : Unser Umzugsfachpacker packt Ihr Geschirr mit Seidenpapier ein - packt Bücher , Wäsche und Schuhe in Umzugskartons und hängende Garderobe in Kleiderboxen. Unser Umzugshandwerker übernimmt die fachgerechte Demontage der Möbel. Unser Umzugsteam belädt den Möbelwagen, Umzugswagen oder Zügelwagen und fährt anschließend zur neuen Wohnadresse.

Ist diese im Nahbereich, wird in der Regel noch am gleichen Tage wieder ausgeladen und Ihre Möbel und Bett werden fachgerecht montiert, damit Sie abends ganz entspannt einschlafen können. Auf Wunsch packen wir Ihnen auch alle Kartons gern wieder aus.

Wo fahren wir

Im Nahbereich im Norden von Zürich fährt unser Möbelwagen über Baden, Brugg und Zurzach weiter nach Schaffhausen und von da aus über Kreuzlingen, Frauenfeld und Winterthur zurrück. Im Süden gehts über Uster, Stäfa , Baar und Schwyz bis Altdorf und auf der Rückfahrt über Sarnen, Stans, Luzern und Zug wieder zurrück.
Im Fernbereich Schweiz fahren wir im Süden bis nach Genf, Montreux, Lugano und St. Moritz und im Norden bis Basel, St. Gallen Chur und Davos.

Unsere Angebote

Unsere Umzugsangebote enthalten grundsätzlich die gesetzliche Umzugsgutversicherung, über zusätzliche Versicherungen beraten wir Sie dann gern persönlich.